Skip to content

Objekte unserer Tage Meyer Tisch | Ausstellungsstück

Save 15%
Original Price €1.599,00
Current Price €1.360,00
Availability: translation missing: en.general.icons.icon_check_circle icon Only 1 left!

Notify me when back in stock

Der Meyer Tisch ist ein Ort des Zusammenkommens.

An Tischen essen wir miteinander, teilen unsere Gedanken und tauschen uns aus. Der MEYER Tisch ist ein Ort des Zusammenkommens. MEYER ist warm und wohnlich, erzeugt sofort ein Gefühl der Geborgenheit. Aus massiver Esche oder massiver Eiche gefertigt, ist das Design des MEYER Tischs dabei progressiv und klassisch zugleich. Die Natürlichkeit der hochwertigen Hölzer wird kombiniert mit einer verblüffend leichten Silhouette. Dank seiner unaufgeregten Erscheinung eignet sich der MEYER Tisch hervorragend als Ess- und Küchentisch, glänzt aber genauso im Heimbüro und Office-Bereich.

Produktdetails Maße, Ausführung, Details
Maße: (B x T x H)
  • 160 x 92 x 73 cm
Ausführung: 
    • Eiche gewachst
Details:
Keine Gebrauchsspuren - noch Originalverpackt
Herstellerinfo Hersteller, Design
Hersteller: Objekte unserer Tage (Deutschland)
OBJEKTE UNSERER TAGE wurde 2015 mit der Ambition gegründet, Raum für eine selbstbestimmte Generation zu schaffen. Wir verfolgen das Ziel, Möbel und Accessoires mit Substanz zu schaffen, die den Bedürfnissen unserer Zeit gerecht werden und einen praktischen wie emotionalen Wert erfüllen. OUT steht in der Tradition des deutschen Designs. Wir handeln mit großer Sorgfalt, entwerfen durchdacht und denken funktional. Unsere Objekte werden nachhaltig und fair in Deutschland gefertigt. Jedes Objekt verkörpert handwerkliches Geschick und Raffinesse. Unser Zuhause ist Berlin. Die Stadt prägt unser Design maßgeblich. Wir sind leidenschaftlich, offen Neues zu wagen und genießen die Vielfalt. Das Ergebnis ist eine eklektische Kollektion mit Substanz: klar, geradlinig und kompromisslos in der Gestaltung, dabei rein, ausdrucksstark und beständig in der Umsetzung. Wir zelebrieren das echte Leben und das Schöne.
Design: OUT, 2015