Zu Inhalt springen

Richard Lampert Lounge Stuhl | H55

€1.390,00
Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Unwiderstehlich bequem.

In einem antiquarischen Buch über Herbert Hirche entdeckte Richard Lampert die Fotografie  eines kleinen kompakten Sessels, den der deutsche Architekt und Designer 1955 gestaltet hatte. Der Sessel wurde seinerzeit nur in einer limitierten Stückzahl produziert. Nun erlebt der aus einem Stahlrohrgestell und einer gepolsterten Kunststoffschale hergestellte Klassiker seine Renaissance.

Produktdetails Maße, Ausführung, Details
Maße: (B x T x H)

720 x 780 x 790mm
Sitzhöhe: 360 mm 

Ausführung:  Produktblatt
    • Sitzschale: Hartschaum schwer entflammbar
    • Gestell: Stahlrohr Schwarz (RAL 9005) pulverbeschichtet oder verchromt
    • Bezug: Sera  94% WO, 6% PA | Hallingdal 70% WO, 30% VY | Velour 60% WO, 20% PA, 20% PES
Details:


Herstellerinfo Hersteller, Design
Hersteller:  Richard Lampert (Deutschland)
1993 gründete Richard Lampert sein in Stuttgart ansässiges Unternehmen mit dem Ziel, eine Vielzahl unterschiedlicher, innovativer und für den Alltag vielseitig einsetzbare Möbel industriell fertigen zu lassen. Bei allen Entwürfen stehen handwerkliche Qualität, gestalterischer Anspruch und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. 



Von Klassikern der Designer Egon Eiermann und Herbert Hirche bis hin zu modernen, vielfach prämierten Designikonen und – meist unkonventionellen – Entwürfen internationaler Designer, setzt sich nach dem gestalterischen Anspruch: „So wenig wie möglich, so viel wie nötig“ die Kollektion zusammen.

Design:  Marco Dessi