Zu Inhalt springen
Ausgewählte Stücke für Ihr Home-Office
Ausgewählte Stücke für Ihr Home-Office

Ton Stuhl | Merano

von Ton
€485,00
Lieferzeit: 4-6 Wochen

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Der Klassiker.

Der Stuhl Merano verbindet die Unterkonstruktion aus Massivholz mit den harmonischen Formen des gebogenen Formsperrholzes von Sitz und Armlehnen. Dank der verwendeten Produktionstechnologie ist der Stuhl sehr leicht und hat keine Schrauben oder Metallteile. Er wird in gepolsterter Ausführung angeboten, ist stapelbar und kann mit Verbindungselementen für eine Aufreihung ausgestattet werden. Bei Verwendung eines Rollwagens können bis zu 14 einfache Stühle zusammen gestapelt werden. Die Kollektion Merano umfasst einen Sessel, einen Loungesessel und einen Barhocker.

Produktdetails Maße, Ausführung, Details
Maße: (B x T x H)
49 x 52,5 x 79 cm
Sitzhöhe: 45 cm

Ausführung:  Produktblatt
    • Material: Buche (Standard, Antique, Pigment) | Eiche (Standard, Pigment) | Amerikanische Nuss
    • Oberfläche: Öl, Lack und Pigmentierung erhältlich
Details:

Die Beizung hat keinen Einfluss auf die Holzstruktur und bei den meisten Farben unterdrückt sie nicht einmal die Holztextur. Holz als natürliches Material nimmt Farben unterschiedlich auf, deswegen entstehen auf der Oberfläche charakteristische hellere Stellen oder Stellen mit kräftigeren satteren Farben

Herstellerinfo Hersteller, Design
Hersteller:  Ton (Tschechien)
Wir biegen manuell Möbel an einem Ort, an dem diese einzigartige Technologie seit dem Jahr 1861 verwendet wird. Darüber hinaus entwickeln wir die einzigartigen Eigenschaften dieser Technik weiter und vereinen diese mit den zeitgemäßen Ideen von Designern. Unsere Tische und Stühle verbinden Qualität mit innovativer Formensprache und sind ein Vermächtnis des Ortes, der über Generationen gelernt hat Holz zu verstehen.

In 1861 wurde in Bystritz am Hostein der Betrieb der Fabrik für Bugholzmöbel, heutzutage der ältesten Fabrik ihrer Art, aufgenommen. Ihr Gründer Michael Thonet, der ihr den Namen gab, wählte diesen Ort nicht zufälligerweise. Er war von Buchenwäldern umschlossen, die nicht nur ausreichend Material für die Herstellungsprozesse boten, sondern auch wesentliche Kosten für Transport oder Arbeitskräfte sparten. Ein bisher ungewöhnliches System der industriellen Arbeitsorganisation, bei der sich jeweils ein Arbeiter nur auf eine Arbeitstätigkeit konzentrierte und die unikale Technologie waren weitere Faktoren, die zur Senkung der Preise von Stühlen aus Bystritz und zu deren Expansion in die ganze Welt beitrugen.

Design:  Alex Gufler